Sindbad und die Belagerte Stadt, Locks, COA, Boris
Name: Wegklopper
Klicks: 1 - 2 - 1232
Kommentare: 2
erstellt: 04.05.2019 - 07:56
Update: 17.05.2019 - 21:47
541.000
-
 ElitekaserneKaserne
Verluste 
min ----------------
Ø ----------------
max ----------------
Besonderheiten
Platin-Hufeisen
Generäle
Taktikkartenbewertung:
bisher wurden keine Bewertungen abgegeben!
Beschreibung: Boris ersetzt hier Vargus bei Angriff 10 (mehr Spielfluss, etwas geringere Verluste). Er ersetzt Anslem bei Angriff 18 (mehr Spielfluss) und den GM bei den Angriff 19, 36 und 41 (geringere Verluste). Er kann bei Lager 53 genutzt werden (spart eine MDK Vorwelle ein, die sinnvoller z. B. bei Lager 51 eingesetzt werden kann).

Sharing-Menü

verwendete Generäle

Kommentare

15.06.2019 - 19:59 - Empedokles #1
Erst einmal vielen Dank für die Arbeit und Mühe! Positionen und Angriffe sind klar, hierbei keine Probleme.
Allerdings - die Karte ist durch die notwendigen Talente aller beteiligten Genis sehr speziell (ich habe bei meinen Genis zum Teil ganz anders geskillt), daher mußte ich viel mit dem Simu arbeiten, ansonsten deutlich höhere Verluste! Einige Locks sind so berechnet, dass sie verloren werden wenn der Hauptangriff zu lange dauert...
Gut ist, dass Mary & Boris berücksichtigt wurden!

17.06.2019 - 09:33 - Wegklopper #2
Danke für deinen Kommentar :) Einige Erläuterungen: Karten erstelle ich in erster Linie für mich, nicht für andere. Ich teile sie hier für den Fall, dass sich der ein oder andere über mögliche Spielweisen informieren möchte. Daher verwende ich auch die Talente meiner Generäle. Die Talente wiederum finde ich nicht speziell. Fragen hierzu können wir gern in meinem Thread diskutieren. Die Locks sind so berechnet, dass die Lockdauer hoch genug ist, um den Hauptangriff risikofrei durchzuführen. Um wieviel die Dauer des Hauptangriffes überstiegen wird, ist angegeben. Lock 22 hält z. B. 180s und übersteigt die Dauer des längsten Hauptkampfes um +31s. Einen Lock auf Sieg zu berechnen macht imo keinen Sinn, wenn das zu Lasten der Lockdauer geht. Bei Locks im Bergklan ist es häufig auch nicht möglich, auf Sieg zu simulieren. Anders sieht es beim Verteidigungsmeister aus, weil die Abrissdauer durch seinen niedrigen Schaden erhöht und so die gesamte Lockdauer verlängert wird.

zuletzt aktuallisiert am 17.06.2019 - 09:35 Uhr von Wegklopper